Rum Versandkostenfrei in ganz Deutschland ab einem Bestellwert von 150€ !
Schokolade Versandkostenfrei in ganz Deutschland ab einem Bestellwert von 60€ !
  • Chocolate Naive Milchschokolade 62% mit Steinpilzen MHD

Chocolate Naive Milchschokolade 62% mit Steinpilzen MHD


  • 7,19€
  • 5,03€*

  • inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten , Inhalt: 55g (13,07€* per 100g)





    • Verfügbarkeit: ●●●
      Sofort lieferbar und in 1-3 Werktagen bei Ihnen
    • Artikelnummer: 84-144
    • Nettogewicht: 55g
    • Hersteller Chocolate Naive

    0 Bewertungen / Neue Bewertung

    Ursprung

    Kakao
    62%

    Chocolate Naive Milchschokolade 62% mit Steinpilzen MHD

    »PORCINI« ist die mit am Abstand außergewöhnlichste Schokolade von Uzpalis Domantas, dem Gründer von Chocolate Naïve. Es ist eine dunkle Milchschokolade mit 62% Kakao und dem Geheimrezept: Steinpilzen. Richtig gehört, Steinpilzen! Klingt seltsam, doch schmeckt fantastisch. Auf der Suche nach besonderen Zusammensetzungen von Lebensmitteln stellte Domantas fest, dass Steinpilze viele Gemeinsamkeiten mit Haselnüssen aufweisen. Da Haselnüsse ja sehr gerne für Schokoladen verwendet werden, wagte er den Versuch und vermengte Schokoladenmasse mit Steinpilzen. Herausgekommen ist die polarisierende Chocolate Naïve Porcini. Entweder man liebt sie, oder hasst sie, sagt Domantas.

    Die unerwartete und überraschende Geschmackskombination schafft eine einzigartige Schokolade mit einem außergewöhnlichen Geschmack. Sie ist cremig weich und hat einen süßen Trüffel-artigen Geschmack, der von einem malzigen Hauch begleitet wird. Die herzhaften, erdigen Noten der Steinpilze werden durch die Milch und den Kakao perfekt ausgeglichen. Das Ergebnis ist somit nicht zu süß oder zu pikant, sondern bildet ein schönes Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Zutaten. Da Domantas wusste, was für eine besondere Kombination er entdeckt hatte, lies er diese patentieren und hat damit eine wirklich exklusive Schokolade geschaffen.

    Die Forager-Kollektion, von der die Schokolade mit Steinpilzen das Flaggschiff bildet, ist generell sehr experimentell und vielschichtig. Dabei achtet Domantas vor allem auf Nachhaltigkeit und die Verwendung regionaler Zutaten. Dies sei dem Ex-Banker bei der Schokoladenherstellung besonders wichtig, da der ganze Prozess für ihn etwas nahezu Magisches hat. Wenn Sie eine Schokolade von Chocolate Naïve kaufen, können Sie es selbst für sich herausfinden.

    Eigenschaften

    Zutatenliste
    ZutatenKakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver von Weidekühen, wilde Steinpilze.
    Inhaltsstoffe (100g)
    Brennwert(kcal)570 kcal
    Brennwert(kJ)2396 kj
    Fett38g
    davon gesättigte Fettsäuren23,1g
    Kohlenhydrate44g
    davon Zucker27g
    Eiweiß5,9g
    Salz0,043g
    Allergene
    Kann Spuren von folgenden Produkten, Stoffen, Früchten oder Erzeugnissen enthalten:Nüsse
    Enthält:Milch (Laktose, Milcheiweiß)

    Chocolate Naive

    Chocolate Naive ist ein neuer Chocolatier aus Litauen. Litauen? Ja, aus Litauen. Die Manufaktur von Chocolate Naive befindet sich mitten in unberührter litauischer Landschaft und produziert herausragende Bean-To-Bar Schokolade aus den besten Kakaobohnen der Welt. Die Produktion von Chocolate Naive ist für immer auf 20 Tonnen Kakao pro Jahr begrenzt. Mehr würde für den Gründer von Naive, Domantas Uzpalis, einen Rückkehr in die Welt von großen Konzernen bedeuten und solche Büroarbeit will er unbedingt vermeiden.

    Domantas studierte in London und als er im Jahre 2008 zurück nach Lithauen kam, hoffte er an eine schnelle Karriere bei einer internationalen Korporation. Die Finanzkrise änderte jedoch alles. Arbeitslos und verzweifelt stürtzte er sich spontan auf die Schokoladenherstellung. Er kaufte seine erste Tonne Kakao und wurde zum Chocolatier. Domantas ist ein überzeugter Vertreter der Slow Food Bewegung und viele Zutaten für die Schokolade (Milch, Honig, Haselnüsse...) werden von lokalen Herstellern angekauft.

    Naive ist nicht nur ein Schokoladenhersteller. Naive ist vor allem eine Kommunität. Vor 2 Jahren war Kristina eine Witwe mit 7 hungrigen Kindern und hohen Schulden. Heute ist sie die Chefin von Produktion bei Naive.

    Jede Schokolade von Naive hat eine besondere Geschichte, die die Entstehung der Rezeptur wiedergibt. Ein Aristokrat auf einer abenteuerlichen Reise im Karibik. Ein naiver Junge, der eine Kuh ohne Erfolg melkt... Naive ist ein Traum, der zur Realität wurde.

    Besonderheit:

    • Schokolade mit Geschichte
    • Slow-Food Enthusiast
    • Kommunität anstatt Massenproduktion

    Empfehlung:

    Es lohnt sich, naive zu sein. Die Schokoladen von Naive sind rustikal. Bei der Verkostung denkt man an eine grüne Wiese, Dorflandschaft. Eine Kuh läuft vorbei. Mutter backt einen Kuchen und die Familie sitzt am Tisch zusammen. Wenn Sie eine Entspannung vom Büroalltag suchen, dann ist die Schokolade von Naive die beste Wahl.


    Hersteller:

    Chocolate Naive

    Žaros 17,
    Vilnius,
    LT-04125,
    Lithuania

    Neue Bewertung

    Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
        Weniger Gut           Gut