Rum Versandkostenfrei in ganz Deutschland ab einem Bestellwert von 150€ !
Schokolade Versandkostenfrei in ganz Deutschland ab einem Bestellwert von 60€ !

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Widerrufsbelehrung

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Die JTJ Connaisseur UG bietet Kunden als gewerblicher Anbieter über den Online-Shop unter der Domain http://www.schokoundrum.de, die dort im Einzelnen dargestellten Artikel zum Kauf an. Für die über diesen Online-Shop zwischen der JTJ Connaisseur und den Kunden abgeschlossenen Kaufverträge gelten die hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).



1. ALLGEMEINES / GELTUNGSBEREICH



1.1 Diese AGB der JTJ Connaisseur UG, gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde”) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.



1.2 Vertragssprache ist Deutsch.

2. ZUSTANDEKOMMEN EINES VERTRAGES / VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG


2.1 Die innerhalb des Online-Shops dargestellten Produkte stellen keine die bindenden Angebote dar; es handelt sich um die Aufforderung an Nutzer, ein verbindliches Angebot durch Abgabe einer Bestellung zu unterbreiten.


2.2 Der Kunde kann das Angebot über das in den Online-Shop der JTJ Connaisseur UG integrierte Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Waren und/oder Leistungen in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren und/oder Leistungen ab. Zusätzlich kann der Kunde das Angebot auch postalisch, per E-Mail, per Fax, telefonisch gegenüber dem Verkäufer abgeben.


2.3 Durch Absendung der Bestellung aus dem virtuellen „Warenkorb“ gibt der Kunde eine Bestellung über die in diesem enthaltenen Artikel ab. Den Zugang der Bestellung wird die JTJ Connaisseur UG unverzüglich per E-Mail bestätigen.


2.4 Die JTJ Connaisseur UG ist dazu berechtigt, das Vertragsangebot des Kunden innerhalb von spätestens drei Werktagen nach Zugang der Bestellung anzunehmen. Der Vertrag kommt mit Annahme der Bestellung zustande.

2.5 Der Vertragstext wird durch die JTJ Connaisseur UG gespeichert; er ist für Kunden mit einem Kundenkonto über den internen Kundenbereich weiterhin nach Absendung der Bestellung abrufbar. Der Login erfolgt direkt auf der Website im Online-Shop durch Eingabe der E-Mail-Adresse sowie des zuvor vom Kunden selbst bestimmten Passwortes. Die Daten der Bestellung können zudem unmittelbar nach Absenden der Bestellung ausgedruckt werden. Der Kunde erhält außerdem die Vertragsbestimmungen einschließlich der AGB und samt der fernabsatzrechtlichen Verbraucherinformationen in Textform mitgeteilt.

3. WIDERRUFSRECHT UND -FOLGEN



Verbrauchern steht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB zu. Als Verbraucher haben Sie daher das Recht, ihre Vertragserklärung nach Maßgabe der folgenden Widerrufsbelehrung zu widerrufen.

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (JTJ Connaisseur UG (haftungsbeschänkt), Breslauer Straße 37, 45145 Essen, E-Mail info@schokoundrum.de, Fax: +49 201 8597 4961) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

NICHTBESTEHEN

Das Widerrufsrecht besteht nach § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Das Widerrufsrecht besteht nach § 312 g Abs. 2 Nr. 2 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
Das Widerrufsrecht besteht nach § 312 g Abs. 2 Nr. 3 BGB bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Das Widerrufsrecht besteht nach § 312 g Abs. 2 Nr. 5 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.


4. PREISE / LIEFER- UND VERSANDKOSTEN



4.1 Alle Preise stellen Gesamtpreise dar – d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile einschließlich anfallender Umsatzsteuer.

4.2 Soweit nicht im Einzelfall eine versandkostenfreie Lieferung vereinbart ist, gelten die Kaufpreise zuzüglich Liefer- und Versandkosten. Die Höhe und weitere Einzelheiten der Versandkosten sind in dem Online Shop gesondert ausgewiesen. Die Regeln zur Bestimmung der Versandkosten und weitere Einzelheiten sind unter https://www.schokoundrum.de/versand zu finden.

5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN



5.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Überweisung, per Kreditkarte (Visa, Master Card), per Lastschrift, per Sofortüberweisung (www.sofortüberweisung.de) oder per Paypal (www.paypal.com). Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

5.2 Der Zeitpunkt des Zahlungsvorgangs unterscheidet sich je nach Zahlungsmethode: Die Belastung Ihres Paypalkontos erfolgt mit der Bestellbestätigung. Bei Nutzung des Lastschrift- oder Giropay-verfahrens oder bei Zahlung über Kreditkarte wird Ihr angegebenes Konto nach erfolgreichem Abschluss über die www.skrill.com-Platform belastet. Bei Nutzung der Sofortüberweisung wird Ihr angegebenes Bankkonto nach erfolgreichem Abschluss über die www.sofortüberweisung.de-Platform belastet. Bei Vorauskasse ist die Zahlung erfolgt, sobald das Geld auf dem Konto der JTJ Connaisseur UG gutgeschrieben ist.

5.3 Bei Einkauf von kubanischen Produkten ist die Zahlung über Paypal nicht möglich.

6. LIEFER- UND VERSANDBEDINGUNGEN


6.1 Der Versand der vom Kunden gekauften Artikel erfolgt im Fall einer Vorauszahlung des Kunden durch Banküberweisung, mit PayPal, mit Lastschrift, mit Giropay, mit Kreditkarte oder mit Sofortüberweisung innerhalb zwei Werktage nach Zahlungseingang. Die Lieferfrist, innerhalb derer das Transportunternehmen die Waren ausliefert, beträgt somit eins bis drei Werktage nach Zahlungseingang, es sei denn, im Zusammenhang mit dem Artikelangebot wird auf eine kürzere oder längere Frist ausdrücklich hingewiesen.

6.2 Die Lieferung der Ware erfolgt über die Deutsche Post oder einen Paketdienstleister in Abhängigkeit von der gewählten Versandart, sofern nichts anderes mit dem Kunden vereinbart ist, auf dem Versandwege an die vom Kunden mitgeteilte Lieferanschrift. Es werden ausschließlich Adressen innerhalb Deutschlands beliefert. Lieferung außerhalb Deutschland ist derzeit nicht möglich. Lieferung an eine Packstation ist ebenfalls nicht möglich. Die genauere Angaben über die Versandkosten sind unter https://www.schokoundrum.de/versand aufgelistet.

6.3 Die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät.

6.4 Bei Schokolade kann der Kunde zwischen einen Versand mit Kühlpack oder ohne Kühlpack wählen.

6.5 Bei Versand mit Kühlpack erhebt JTJ Connaisseur UG für den Kühlpack einen Gebühr in der Höhe von 1 Euro.

6.6 Bei Versand ohne Kühlpack behält sich JTJ Connaisseur UG vor Schokolade bei Temperaturen über 25°C am Versandort später zu versenden. JTJ Connaisseur wird den Kunden über diese Tatsache binnen 2 Werktage nach Eingang der Bestellung informieren.

7. VERKAUF VON ALKOHOL



7.1 Beinhaltet die Bestellung mindestens einen alkoholischen Getränk, so wird der Kunde bei der Bestellung zur Bestätigung seiner Volljährigkeit aufgefordert. Veträge zwischen der JTJ Connaissuer und Kunden, die alkoholische Getränke beinhalten, sind nur bei Volljährigkeit des Kunden gemäß §111 BGB gültig. Sollten minderjährige Personen unter falschen Angaben des Alters, Namens und Adresse oder ohne Erlaubnis der vertretungsberechtigten Personen Bestellung veranlassen wird direkter Widerruf gemäß §111 BGB seitens der JTJ Connaisseur UG eingelegt.

7.2 Bei Kenntnisnahme falscher Angaben oder fehlender Erlaubnis seitens der Vertretungsberechtigten haften die Vertretungsberechtigten für Schäden. Desweiteren hält sich die JTJ Connaisseur UG in diesem Falle mögliche strafrechtliche Schritt vor.

8. EIGENTUMSVORBEHALT



8.1 Tritt der Verkäufer in Vorleistung, behält er sich bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises das Eigentum an der gelieferten Ware vor. Während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts darf der Käufer die Ware nicht veräußern oder sonst über das Eigentum hieran verfügen. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware herauszuverlangen, sofern wir vom Vertrag zurückgetreten sind.

9. HAFTUNGSBESTIMMUNGEN



9.1 Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

10. VERKOSTUNGEN



10.1 Bei Annullierung der Buchung einer Verkostung sind folgende Ausfallkosten zu tragen:

bis 1 Monat vor Tag der Veranstaltung - 40% des Preises
bis 1 Woche vor Tag der Veranstaltung - 60% des Preises
innerhalb der letzten Woche vor der Veranstlatung - 80% des Preises
nicht Erscheinen - 100% des Preises
10.2 Die Tasting Veranstaltungen finden ab einer bestimmten Mindestteilnehmerzahl von Personen statt. In dem Fall, dass bis 7 Tage vor Beginn des Workshops die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht wurde, kann rJTJ Connaisseur UG von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen. JTJ Connaisseur wird die Teilnehmer unverzüglich die Teilnehmer diesbezüglich informieren. Die Rücktrittserklärung wird dem Kunden umgehend durch den Veranstalter übermittelt. Der Vertragspartner erhält den eingezahlten Betrag für eine Anzahlung oder den komplett eingezahlten Workshopbetrag unverzüglich zurück.

11. DATENSCHUTZERKLÄRUNG



11.1 Jeder Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht ausführlich unterrichtet worden. Die Datenschutzrichtlinie der JTJ Connaisseur UG steht unter https://schokoundrum.de/datenschutz zur Verfügung.

11.2 Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gemäß der Datenschutzschutzrichtlinie der JTJ Connaisseur UG ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.

12. SCHLUSSBESTIMMUNGEN



12.1 Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.



13 ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG



13.1 Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.